1. damen

Mannschaftsfoto

Vorstellung

Nach langer Handballpause geht es endlich wieder los. Seit unserem letzten Spiel hat sich jedoch einiges verändert. Nicht nur treten wir erstmals in der Bezirksliga des Hamburger Handball-Verbands an, auch konnten wir durch einige Zugänge unseren Kader deutlich erweitern. 

Die Vorbereitung im Sommer haben wir genutzt, uns als Mannschaft (wieder) zusammenzufinden und Abläufe sowohl im Spiel mit und ohne Ball zu etablieren. Nach vielen Trainingseinheiten, zwei Testspielen, Mannschaftsausfahrten und einem Trainingslager können wir jetzt gut vorbereitet in die neue Saison starten. 

Unser Ziel für diese Saison ist, als Mannschaft weiter zusammenzuwachsen, unsere Stärken auszuspielen, von Anfang an zu zeigen, dass wir in der Bezirksliga mitspielen können und uns so früh und so weit wie möglich von der Abstiegszone anzusetzen. 

Wir sind eine bunt gemischte Truppe mit älteren und jüngeren Spielerinnen, mit wenig bis viel Handballerfahrung und freuen uns immer über Verstärkung. Egal, ob jung oder alt, egal ob Neueinsteiger, Rückkehrer oder einfach mal Lust auf ein neues Team. Du möchtest dabei sein? Melde dich am besten bei unseren Trainern Carl oder Tobi oder sprich uns bei einem unserer Spiele in der Halle an.

Die Termine unserer Spiele findet ihr weiter unten, wir freuen uns auch über jeden Zuschauer!

Trainer

Coach Tobias Heydorn
Coach Carl-Simon Ullfors

Tobias Heydorn und Carl-Simon Ullfors
Telefon: +49 152 52885779‬

Berichte

1. Damen gegen FC St. Pauli 4

Am Samstag, den 10.09.2022, hieß es für uns  Abfahrt zu unserem langersehnten ersten Saisonspiel nach St. Pauli. Nach einem stressigen Warm up ohne Trainer starteten wir um 20 Uhr aufgeregt ins Spiel. Solide spielten wir unsere Auftakthandlungen die uns mit Toren belohnten. Unsere Abwehr stand wie eine 1. Ab der 23. Minute ließen wir St. Pauli keine Chance und machten bis zur Halbzeit 6 Tore ohne ein Gegentor zu kassieren. Somit gingen wir mit einem Halbzeitstand von 7:12 Toren in die Pause. Mit neuer Energie ließ St. Pauli nicht lange auf sich warten und verwandelte jeden Torwurf. Nach zwei Zwei-Minutenstrafen

Weiterlesen »

1. Damen gegen TSV Ellerbek 3

Nachdem wir Freitag mit großer Freude erfolgreich gegen die Mädels von HSG Elbvororte zwei Punkte eingefahren haben sind wir nach einer kleinen Erholungspause am Sonntag zu den Damen des TSV Ellerbek gefahren. Trotz dürftiger Besetzung, da viele verletzte, gingen wir hoch motiviert ins Spiel. Schnell merkten wir das es nicht einfach werden würde die zwei Punkte mit nachhause zu nehmen. Bei unserem ersten Timout in der 10.Minute lag Ellerbek mit 2 Toren vorne (4:2). Der Gleichstand fiel in der 16.Minute (5:5). Zur Halbzeitpause stand es 10:9 für Ellerbek. Nach einer Besprechung mit unseren Trainern und einem erneuten Motivationsbooster fiel der

Weiterlesen »

1. Damen gegen HSG Elbvororte

Am vergangenen Freitag hieß es um 20:00 Anpfiff gegen die zweitplatzierte HSG Elbvororte. Unser Ziel war eindeutig, die zwei Punkte bleiben in der Rückrunde in Quickborn! Wir starteten motiviert, wodurch wir uns bis zur 18. Minute absetzen konnten (4:1). Doch Elbvororte ließ nicht locker und so stand es zur Halbzeit 9:6. In der Halbzeitpause wurde uns klar: Wir wollen einen deutlichen Sieg, weshalb unsere Motivation noch stärker wurde. Die Angriffe starteten zuerst etwas schleppend, doch durch verwandelte 7-Meter, Abschlüsse über Außen und eine herausragende Torwartleistung, konnten wir uns bis zur 52. Minute mit 16:9 absetzen. Alles lief, wie wir uns

Weiterlesen »

Tabelle

Tabelle Frauen Bezirksliga Gruppe 1
Platz Mannschaft Spiele S U N Tore D Punkte
1 1. HC Quickborn 3 2 1 0 73 : 56 17 5 : 1
2 HTS/BW96 Handball 2 2 2 0 0 44 : 27 17 4 : 0
3 HSG Elbvororte 3 1 1 1 65 : 61 4 3 : 3
4 FC St. Pauli 4 3 1 1 1 54 : 59 -5 3 : 3
5 Grün-Weiss Eimsbüttel 1 1 0 0 28 : 13 15 2 : 0
Eimsbütteler TV 2 1 1 0 0 23 : 19 4 2 : 0
7 TuS Esingen 2 2 1 0 1 43 : 43 0 2 : 2
8 SC Teutonia 10 Hamburg 2 0 1 1 34 : 37 -3 1 : 3
9 TSV Ellerbek 3 2 0 0 2 28 : 51 -23 0 : 4
10 TSV Stellingen 88 2 3 0 0 3 48 : 74 -26 0 : 6

Diese Tabelle wurde nach dem direkten Vergleich berechnet.
Fehlt bei einer Mannschaft die Platzierungsziffer, so ist sie mit der/den vorderen Mannschaften auf dem gleichen Platz.

Spielplan

Spielplan
Heim Gast Datum Uhrzeit Ergebnis
FC St. Pauli 4 HC Quickborn 10.09.22 20:00 20 : 20
HC Quickborn TSV Ellerbek 3 17.09.22 18:30 30 : 15
TSV Stellingen 2 HC Quickborn 25.09.22 19:00 21 : 23
HC Quickborn Eimsbüttel. TV 2 01.10.22 18:00 :
TuS Esingen 2 HC Quickborn 05.11.22 18:00 :
HC Quickborn GW Eimsbüttel 12.11.22 20:00 :
HTS/BW96 Handb 2 HC Quickborn 20.11.22 17:30 :
HC Quickborn SC Teutonia HH 10.12.22 16:00 :
HSG Elbvororte HC Quickborn 18.12.22 16:15 :

Teilnahmebedingungen

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für die Ball-Versteigerung. Mit der Teilnahme an der Versteigerung erklären sich die Bietenden mit diesen Bedingungen einverstanden.

 

1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt an der Versteigerung sind alle Personen und Firmen, ausgenommen sind die Mitglieder des Vorstandes des 1. Handballclub Quickborn e.V.

2. Gegenstand

Versteigert wird ein Ball, welcher vom HVSH gestellt wurde und von den Spielern der Saison 2021/21 signiert wurde.

3. Auktions-Zeitraum

Für den signierten Ball können Sie schriftlich ein Gebot abgeben. Der Auktions-Zeitraum ist vom 15.12.2021 bis 22.12.2021, 20:00 Uhr.

4. Bietverfahren

Gebote können nur schriftlich per Formular unter www.hc-quickborn.de/auktion2021 abgegeben werden.

Bitte geben Sie in der eine Telefonnummer an, unter der wir Sie tagsüber erreichen können.

Wer bis zum Teilnahmeschluss am 22.12.2021 das höchste Gebot abgegeben hat, erhält den Zuschlag. Sollten zeitgleich mehrere Höchstgebote (gleiche Summe) eingegangen sein, entscheidet das Los.

Das Mindestgebot liegt bei 50,- Euro.

Der Höchststand wird zeitnah auf  www.hc-quickborn.de/auktion2021 angezeigt. 

Mit der Abgabe eines Gebots zeigen Sie sich einverstanden, dass wir im Falle eines Zuschlags über Sie in Wort und Bild in der Zeitung und auf der Webseite www.hc-quickborn.de berichten.

5. Zuschlag

Maßgeblich für die Ermittlung des Höchstgebots ist der Eingang Ihrer E-Mail. Der 1. Handballclub Quickborn  e.V. haftet nicht für technische Störungen beim E-Mail-Versand, aufgrund derer die Teilnahme an der Versteigerung nicht und/oder nur unzureichend erfolgen kann.

6. Benachrichtigung

Wer den Zuschlag erhält, wird von den 1. Handballclub Quickborn e.V. per Mail benachrichtigt.

7. Überweisung

Wer den Zuschlag erhalten hat, überweist den gebotenen Betrag innerhalb von zehn Tagen auf das Konto des Vereins 1. Handballclub Quickborn e.V.

Verwendungszweck: Ball-Versteigerung

Hinweis: Im Rahmen der Versteigerung kann keine steuerlich wirksame Spendenquittung ausgestellt werden.

8. Ballübergabe

Wenn das Geld auf dem Konto des 1. Handballclub Quickborn e.V. eingegangen ist, erhält der Höchstbietende den signierten Ball.

9. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Datenschutz

Der 1. Handballclub Quickborn e.V. wird Ihre Daten vertraulich behandeln und nur für die Durchführung dieses Gewinnspiels nutzen.

Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Auch werden die Daten nicht für Werbezwecke genutzt.

Nach dem Abschluss des Gewinnspiels werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.  e.V.