Saisonstart der 1. Damen

Nach 1,5 Jahren Handball-Pause war die Vorfreude groß, endlich wieder mit dem Ball in der Halle zu stehen. Die Spannung war groß –  neue Liga, viele Neuzugänge und hier und da auch ein Abgang in der Mannschaft – wie werden wir abschneiden?

Die Ansage der Trainer vor dem Spiel war eindeutig „Habt Spaß und genießt das erste Spiel nach 1,5 Jahren, dann kann nichts schiefgehen!“ (So leicht waren Traineransagen in der Vergangenheit nicht immer umzusetzen)

Nachdem wir zu fortgeschrittener Stunde noch einen Moment länger auf unseren Saisonstart warten mussten, legten wir los. Nach 1 Minute und 27 Sekunden warfen wir das erste Tor des Spiels. Gerade zu Beginn des Spiels schienen die Gegnerinnen mit unserer beweglichen und stabilen Abwehr und einer Torhüterin in Topform (3 gehaltene 7 Meter im Spielverlauf), ihre Schwierigkeiten zu haben. Erst nach über 4 Minuten trafen sie das erste Mal. Im Angriff bewiesen wir, dass vom intensiven Training in der Vorbereitung etwas hängengeblieben ist. Wir fanden schnell und zielstrebig die großen und kleineren Lücken in der gegnerischen Abwehr und erspielten uns bis zur 19. Minute einen 5-Tore-Vorsprung (8:3). Danach nahmen wir vor allem im Angriff einen Gang raus, trotzdem konnten wir mit einer guten Führung in die Halbzeit gehen (12:8).

In der Halbzeitpause konnten wir feststellen, dass die Traineransage vor dem Spiel umgesetzt wird. Es machte Spaß – also weiter so!

Wir setzten unser Spiel aus der 1. Halbzeit fort. Standen weiterhin stabil in der Abwehr und konnten auch in Unterzahl den Gegnerinnen das Leben schwermachen. Im Angriff bewiesen wir weiterhin Torhunger und versuchten diesen durch regelmäßige Fütterung – Tore werfen – zu stillen. Von der Bank und von den Zuschauern wurde ab der 1. Minute Stimmung gemacht, auch das trieb uns immer wieder an. Am Ende brachten wir souverän einen nie gefährdeten Sieg nach Hause und setzten uns mit 25:18 durch.

Fazit: Handball spielen macht immer noch Spaß! Gelungener Saisonauftakt in der neuen Liga! Erfolgreicher Heimspieltag für den 1.HCQ!

 

Die 1. Damen bedanken sich bei den Zuschauern für die Unterstützung.

Bis zum nächsten Mal!

Betrag teilen?

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print